FANDOM



Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Rhein-neckar-indushistory- Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.




hier entsteht das rheinneckarindushistorywiki oder andere Themen

soll ein wiki für die rheinneckar-industrie-achäologie, ein historywiki, werden


Mitarbeitende für das Regional-Wiki fürs Delta werden gesucht !



Mach doch einfach mit !


Diese Seite braucht Informationen. Bearbeiten

Du kannst uns zum Beispiel helfen, indem du einen Satz oder ein Bild aus Deinem Wissen einfügst!Bearbeiten

Erweitere bitte diese Seite!Bearbeiten


22./23.01.1941 Erste Judenmassaker in Rumänien.
Febr./April 1941 Deportationen von 72 000 Juden ins Warschauer Ghetto.
22. - 23.02.1941 Deportation von 400 jüdischen Geiseln aus

Amsterdam nach Mauthausen.

07.03.1941 Einsatz deutscher Juden zur Zwangsarbeit.
14.05.1941 Verhaftung von 3600 Pariser Juden.
22.06.1941 Deutscher Angriff auf die Sowjetunion.
Juni/August 1941 Zahlreiche Pogrome in den besetzten russischen Gebieten.
08.07.1941 Einführung des Judensterns in den baltischen Staaten.
31.07.1941 Göring beauftragt Heydrich mit der Evakuierung

aller europäischen Juden. Beginn der "Endlösung".

01.09.1941 Polizeiverordnung über Einführung des Judensterns

im Reich ab 19. 9. für alle Juden vom 6. Lebensjahr an.

23.09.1941 Erste Versuchsvergasungen in Auschwitz.
27.09.1941 Heydrich wird "Reichsprotektor in Böhmen und Mähren".
28./29.09.1941 Massenmorde in Kiew (34 000 Opfer)
12./13.10.1941 Massaker in Dnjepropetrowsk (11 000 Opfer)
14.10.1941 Erste Deportationsbefehle für deutsche Juden aus

dem Altreich.

23.10.1941 Verbot der Auswanderung von Juden.
Okt./Nov. 1941 Judenvernichtung in ganz Südrußland
25.11.1941 Verordnung über Einziehung jüdischen Vermögens 

bei der  Deportation.

Anfang Dez. 1941 Blutbad in Riga, dem auch die ersten

Judentransporte aus dem Reich zum Opfer fallen (2700 Opfer)

22.11.1941 Blutbad in Wilma (32 000 Opfer)
Ende Dez. 1941 Beginn der Massenvernichtungen in Chelmno.
30.12.1941 Blutbad in Simferopol auf der Krim (10 000 Opfer)


MemoBearbeiten

Die Pariser Zeitung, eine überregionale Tages­zeitung der dt. Besatzungs­macht, erschien erstmals am 15. Januar 1941 (z. T. zweisprachig).

weblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki