FANDOM


Die Brunnen …



Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Rhein-neckar-indushistory- Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.




hier entsteht das rheinneckarindushistorywiki oder andere Themen

soll ein wiki für die rheinneckar-industrie-achäologie, ein historywiki, werden


Mitarbeitende für das Regional-Wiki fürs Delta werden gesucht !



Mach doch einfach mit !


Diese Seite braucht Informationen. Bearbeiten

Du kannst uns zum Beispiel helfen, indem du einen Satz oder ein Bild aus Deinem Wissen einfügst!Bearbeiten

Erweitere bitte diese Seite!Bearbeiten



Brunnen in der Stadt Heidelberg Bearbeiten

Altstadt Bearbeiten

  • Bergbahn, in Gebäudenische. Ein traditioneller Trogbrunnen zur allgemeinen Wasserversorgung aus eigener Quelle. Zum Schutz vergittert.


  • Brunnen an der Ecke Hauptstraße - Brunnengasse in der Heidelberger Altstadt (Straßenseite Richtung Neckar vor dem Psychologischen Institut). Ein moderner Brunnen, reine Schaufunktion, ebenerdig. Entwurf Klaus Horstmann-Czech.


  • Dulger-Brunnen-Sterbender Wald-Stele
  • Flower-Brunnen
  • Bittersbrunnen


  • Fürstenbrunnen im Schloss


  • Klingentorbrunnen am Klingenteichtor





  • Louis-Fahrbach-Brunnen in der Seminarstraße


  • Marktplatz- oder Herkulesbrunnen (um 1710). Ein traditioneller Trogbrunnen zur allgemeinen Wasserversorgung. Benannt nach der Brunnenfigur, einem Riesen mit an den Fuß (zur Stabilisierung) angestellten Prügel.


  • Mausbachquelle – Brunnen
  • Neptunbrunnen (Adenauerplatz)
  • Dt. Bank-Fontäne (Adenauerplatz)
  • Neyer-Brunnen


  • Sume-Brunnen auf dem Heumarkt (Untere Straße / Ecke ). Ein moderner Brunnen, reine Schaufunktion, ebenerdig, zum Teil begehbar. Benannt nach dem Eigenname der Altstadtkinder, den Sumen (von Samen von Pflanzen). Sume sind auch kleine frisch geschlüpfte durchsichtige Fischchen. Entwurf Stefan Engel (ca. 1980).
  • Scheithauer-Brunnen
  • Turnerbrunnen


  • Wasserspiel auf dem Bismarkplatz. Ein moderner Brunnen, reine Schaufunktion, ebenerdig, begehbar. Entwurf  Lindinger.


SchlierbachBearbeiten

  • Meisenbrunnen
  • Rombachbrunnen
  • Wolfsbrunnen, Quellfassung. Historische Fischteichanlage.


StadtwaldBearbeiten

(Brunnen, bzw. gefasste Quellen im Gebiet des Stadtwaldes. Der Wald gehört in der Regel zum Stadtteil Altstadt)

  • Forstquelle
  • Gaulskopfbrunnen
  • Hohler Kastebaum - Brunnen
  • Hurenbrunnen


  • Kühbrunnen
  • Schweinsbrunnen
  • Stockbrunnen
  • Vogelsbrunnen


Ziegelhausen Bearbeiten

  • Bittersbrunnen
  • Turnerbrunnen


usw.Bearbeiten

unvollständig !

Medien Bearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki