Fandom

Rhein-neckar-indushistory- Wiki

JVA MA

1.593Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Justizvollzugsanstalt Mannheim, kurz JVA Mannheim oder Café Landes, ist mit 894 Haftplätzen das größte Gefängnis in Baden-Württemberg. Als damaliges großherzogliches Landesgefängnis Herzogenried wurde sie in den Jahren 1905 bis 1909 als Sternbau mit roten Steinen errichtet.

Als Vorbild diente das Londoner Pentonville-Gefängnis mit seinem strahlenförmigen Gebäudestil. Zwischen 1913 und 1914 wurde sie erweitert. 1993/94 wurde auf dem Gelände eine Abschiebehaftabteilung in Containerbauweise errichtet.


Teile der alten Bauten, wie das Torgebäude, stehen unter Denkmalschutz.


Links und Literatur Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki