FANDOM



In diesen Baracken wurden 400 bis zu 700 Menschen untergebracht. Es wurde auch von einer zeitweisen Belegung mit 936 Personen, ja sogar von über 2000 berichtet. 10, 11 oder 12 Personen mussten dann in den Abteilen von 4 m Breite schlafen.


Beschreibung im WB-BerichtBearbeiten

Die Häuser, welche wir vorfanden, als auch jene, die später erbaut wurden, beherbergen die Häftlinge. Sie sind alle nach dem gleichen Muster gebaut.

Ein jedes Haus ist etwa 30 m lang und 8 - 10 m breit. Die Wandhöhe dürfte kaum 2 m überschreiten, während der Dachstuhl unverhältnismäßig hoch, ca 5 m, ist. Es erweckt den Eindruck eines Stalles, über welchem ein großer Heuboden gebaut ist. Der Raum ist von innen nicht abgedeckt, sodass die innere mittlere Raumhöhe sich auf etwa 7 m beläuft.

Der Raum wird durch eine Wand, welche durch die Mitte der Länge nach gezogen wird, in zwei Teile geteilt, wobei diese in der Mitte abgebrochen ist, um die Kommunikation zwischen den beiden Teilen des Raumes zu ermöglichen. Sowohl an den beiden Seitenwänden, als auch an beiden Seitenteilen der mittleren Teilungswand sind der ganzen Länge nach je zwei parallele Etagen in einer Höhe vom Fußboden und voneinander ca. 70-80 cm eingebaut.

Diese Etagen sind durch vertikale Teilungswände auf kleine Kammern aufgeteilt. Es entstehen hierdurch drei Etagen (Fußboden und 2 Etagen aus den Seitenwänden).

In einer Kammer werden normalerweise drei Personen untergebracht. Sie sind, wie es sich aus den Massen ergibt, zu schmal, um ausgestreckt liegen zu können und kaum genug hoch, um darin aufrecht sitzen zu können. Vom Stehen kann gar keine Rede sein. Auf diese Weise werden in einem Haus oder "Block" - wie sie genannt werden - 400 - 500 Personen untergebracht.

Spätere Diskussion um den Plan der Ställe Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki