FANDOM


Die geretteten Kinder — Eine Lebensreise ist der Titel einer Theaterstückinszenierung von Wolfgang Graczol 2014/2015 im Taeter-Theater in Heidelberg um die Folgen der Kindertransporte bei den damit vor der NS-Judenvernichtung geretteten Kindern, damals und speziell in der Nachkriegszeit. Vorlage ist das Stück "Die Kindertransporte - Berliner Kinder auf dem Weg nach London" von Hans-Werner Kroesinger am Berliner Theater an der Parkaue von 2006. Kroesinger hat dazu zwanzig bis fünfundzwanzig Erlebnisberichte Erwachsener als damals betroffene Kinder zu einem Dokumentartheaterstück für vier Darstellende montiert.

Mit Kindertransport (Children's Transport) wurde eine gelungene Rettungsaktion für etwa 10.000 refugee Jewish children to Great Britain from Nazi Germany between 1938 and 1940 ....


Theater

Rollen und DarstellendeBearbeiten

Die Inszenierung in Heidelberg besorgte Wolfgang Graczol mit einem etwas veränderten Konzept gegenüber dem Vorbild.

In dem von Wolfgang Graczol inszenierten Stück schickt er das Publikum auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Er hat sich dabei für acht Darsteller entschieden, die dem Zuschauer das Geschehen so präsentieren, als wäre es ihm selbst widerfahren. Die individuellen Geschichten der einzelnen Personen kreuzen sich während des Stücks hin und wieder.

FilmBearbeiten

Kindertransport – In eine fremde Welt ist ein US-amerikanischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 2000.

Regie und Drehbuch von Mark Jonathan Harris. Der Film über die Kindertransporte von November 1938 bis zum Beginn des Zweiten Weltkriegs wurde im Jahr 2001 mit dem Oscar als „Bester Dokumentarfilm“ ausgezeichnet.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki