Fandom

Rhein-neckar-indushistory- Wiki

Kurfürstenhof

1.605Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Kurfürstenhof und Kurfürstencarré werden die beiden Gebäude genannt, die in Heidelberg auf dem früher die Gerichte und die Staatsanwaltschafts-Gelände entstehen. Der westliche Neubau "Kurfürstenhof" ist für Büros, Einzelhandel und ein Hotel vorgesehen. Dort wurde im Mai 2013 Richtfest gefeiert. Drei Hauptmieter ziehen ab Dezember ein:

Edeka erhält das komplette Erdgeschoss mit rund 2900 Quadratmetern Nutzfläche und wird auch die zweigeschossige Tiefgarage mit 220 Stellplätzen betreiben. Neben einem Supermarkt mit Frischfleisch-, Käse- und Fischtheke sind auch ein Backshop, ein Frisör, eine Apotheke und ein Schreibwarengeschäft vorgesehen. Der eigentliche Supermarkt erhält 1800 Quadratmeter Verkaufsfläche. Eröffnung wird aber erst nach dem Weihnachtsgeschäft sein.

Ein Holiday Inn Express Hotel mit 152 Zimmern. Betreiber ist die Foremost Hospitality GmbH.

Der Finanzdienstleister MLP wird über drei Geschosse verteilt 1800 Quadratmeter belegen. Die vier Geschäftsstellen, die bisher über die gesamte Stadt verteilt sind, werden hier unter einem Dach vereint durch eine gemeinsame Empfangstheke und einen kleinen Konferenzraum für 20 bis 22 Personen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki