FANDOM



Haltestellen Bearbeiten

Mannheim
Neuostheim
Seckenheim
Neu-Edingen
  • Haltestelle Neu-Edingen Gewerbegebiet
Edingen
  • Haltestelle Edingen West
  • Haltestelle Edingen Bahnhof OEG
Wieblingen
  • Haltestelle Wieblingen Bahnhof OEG
  • Haltestelle Wieblingen Fachhochschule (SRH)
Heidelberg
  • {{Haltestelle Ochsenkopf
  • {{Haltestelle Berufsschule
  • ....
  • Haltestelle Heidelberg-Burgstraße
Dossenheim
  • ......
Weinheim
Viernheim
  • Haltestelle Viernheim-Tivoli/Rhein-Neckar-Zentrum (RNZ)
Käfertal
Mannheim
  • Hbf, Übergang zur Bundesbahn


Allgemein Bearbeiten

Die Stadtbahnlinie Vorlage:Linie 5 ist eine Ringbahn der OEG und fährt durch Mannheim, Heidelberg und Weinheim. Sie verbindet von Weinheim/Viernheim aus kommend, von Nord nach Süd die Mannheimer Stadtteile Käfertal, Quadrate, Neuostheim und Seckenheim und von dort aus weiter Richtung Ost nach Edingen und Heidelberg.

Die Gegenrichtung wird gleichermaßen bedient. Die Linie 5 ist wichtiger Bestandteil des ÖPNV im östlichen Mannheimer Umland und im Rhein-Neckar-Kreis. Obwohl die Linie mit Straßenbahn-Fahrzeugen bedient wird, verkehrt sie, sobald sie außerhalb der Straßenbahnnetze von Heidelberg und Mannheim fährt, als Eisenbahn nach der Eisenbahn-Bau- und Betriebsordnung (für Schmalspurbahnen — ESBO).

Die Fahrtzeit für eine vollständige Ringumfahrung beträgt 2:20 Stunden.

Streckenverlauf kurz, etc.Bearbeiten

Weinheim - Viernheim - Käfertal - Quadrate - Neuostheim - Seckenheim - Edingen - Wieblingen - Heidelberg - Dossenheim - Schriesheim - Weinheim.
Betriebszeiten
Erste Fahrt: 4:10 Uhr ab Vorlage:Haltestelle (Richtung Mannheim)
Takt
10-minütig zur Hauptzeit zwischen Käfertal - Mannheim - Heidelberg - Schriesheim
20-minütig zur Hauptzeit für den vollständigen Ring.

Besonderheiten Bearbeiten

  • Nicht jeder Zug fährt den vollständigen Ring. Mehrere Fahrten fahren von MA nur bis Edingen, Käfertal, Weinheim oder Schriesheim.
  • Nicht alle Fahrten werden mit Niederflurbahnen durchgeführt. Die Fahrten sind in den Aushangfahrplänen aufgeführt. In der Regel ist dies jede zweite Bahn.
  • Da Ringfahrten keine Endhaltestellen aufweisen, werden auf der Strecke an unterschiedlichen Einsteigepunkten zuweilen für denselben Zug verschiedene Ziele | Fahrtrichtungen angegeben.
  • Steigt man beispielsweise am Mannheimer Hauptbahnhof ein, stehen regelmäßig u.a. die beiden Fahrtrichtungen "Weinheim/Heidelberg (Rundfahrt)" und "Heidelberg" zur Auswahl. Obwohl beide Bezeichnungen "Heidelberg" beinhalten, handelt es sich nicht um identische sondern um entgegengesetzte Fahrtrichtungen. HD wird im ersten Beispiel erst nach sehr langer Fahrt erreicht. Daher besteht hier für Nicht-Ortskundige Verwechslungsgefahr bei der Zugwahl.

Siehe auch Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

  • Fahrplanbuchseite RNV 5

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki