Fandom

Rhein-neckar-indushistory- Wiki

Plöck

1.605Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Plöck ist eine Straße am Südrand der Heidelberger Altstadt. Sie verläuft parallel zur Hauptstraße von der Sofienstraße/Bismarkplatz bis zur Ecke Grabengasse und Seminarstraße (mit Gebäuden der Universität Heidelberg). Die Seminarstraße ist ihre Fortsetzung nach Osten.

PlöckMap.jpg

Bismark- … Graben-
platz ... gasse


Die Straße ist zum größten Teil für Kfz eine nach Osten laufende Einbahnstraße bzw. ein viel genutzter Radweg und offiziell verkehrsberuhigt.







Anlieger Bearbeiten

Die geraden Hausnummern liegen bergseitig auf der Südseite der Straße. Die ungeraden talseitig (neckarwärts). Die wenigsten Querstraßen bilden Kreuzungen (zwischen Hauptstraße und Fr. Ebert-Anlage]]) sondern laufen meist nur einseitig nach Norden zur Hauptstraße hinunter.
Die Nummerierung verläuft entgegen dem historischen Verlauf ihrer Bebauuung von West nach Ost. D. h. auch, die ältesten Häuser haben die höchsten Hausnummern im Zentrum der Altstadt. 

Die Nummern der Süd- und Nordseite sind stark versetzt. 

Abschnitte Bearbeiten

Hotel Nassauer Hof
2
Büro- und Schreibwaren Knoblauch (neu ca. 1985)
4
St. Anna
5–7
Freudenhaus
6
Altenpflegeheim St. Anna
8 Spital
13–21
Penny-Markt
Wichernheim
16-18
Heidelberger Suchtberatung - Blaues Kreuz
20
Skate-Express
22
Brot und Salz
30
Nähzentrum Heidelberg
32a
heidelberg images Fotografien / Fotos von Heidelberg (www.heidelberg-images.com)
Finanz Colloquium Heidelberg
34
Bäckerei Göbes

Abschnitte Bearbeiten

40–42
Hölderlin-Gymnasium
43
Manna
44
Erlöserkirche
45
Wilhelm-Frommel-Haus
49
Kapelle
52
Heidelberger Zuckerladen
55
Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie
57a
Seminar für Übersetzen und Dolmetschen
58
Europahaus III
61
Europahaus II
66
Evangelische Studierendengemeinde Heidelberg
70
Peterskirche
73
Globetrotter Outfitter
77
79–81
Zentrales Sprachlabor
91
The Flame
93
Collegium Academicum [1]
97
Essighaus
101
Asylarbeitskreis Heidelberg e.V.

Abschnitt von der Sand- bis zur Grabengasse Bearbeiten

105
Theodor-Heuss-Realschule
107–109
Universitätsbibliothek Heidelberg
Parkhaus HD-11

Weiteres, Links Bearbeiten


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Rhein-neckar-indushistory- Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.




hier entsteht das rheinneckarindushistorywiki oder andere Themen

soll ein wiki für die rheinneckar-industrie-achäologie, ein historywiki, werden


Mitarbeitende für das Regional-Wiki fürs Delta werden gesucht !



Mach doch einfach mit !


Diese Seite braucht Informationen. Bearbeiten

Du kannst uns zum Beispiel helfen, indem du einen Satz oder ein Bild aus Deinem Wissen einfügst!Bearbeiten

Erweitere bitte diese Seite!Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki