FANDOM


Straßenverkehr in der Region

CURRENTYEAR PAGENAME als automat. Vorlage (geschw. Klammern)

Stand: 2017 — Straße 


  • Rennen
  • Straßenbau, Straßenbauwerke


MusterstraßeBearbeiten

Hausnummern z B

01. CS

02. bbb

03. dddd

04. mmmm

05. nd

06. A bc

07. wwwww

08. eee4

09. kkkk

10. ggggg

11. zzzz

12. tttt

13. vvv

14. eee2

Namen der Anlieger Bearbeiten

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Rhein-neckar-indushistory- Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.




hier entsteht das rheinneckarindushistorywiki oder andere Themen

soll ein wiki für die rheinneckar-industrie-achäologie, ein historywiki, werden


Mitarbeitende für das Regional-Wiki fürs Delta werden gesucht !



Mach doch einfach mit !


Diese Seite braucht Informationen. Bearbeiten

Du kannst uns zum Beispiel helfen, indem du einen Satz oder ein Bild aus Deinem Wissen einfügst!Bearbeiten

Erweitere bitte diese Seite!Bearbeiten


Nördliche Östliche Straßenseite:Bearbeiten

Beginn am Adenauerplatz, Südrand. Dort befand sich bis in die 50er Jahre ein Bahnübergang direkt im Anschluss an Bahnhof und Bahnhofsvorplatz.

1Bearbeiten

xxxx

3Bearbeiten

mmxx

5Bearbeiten

mmx

7Bearbeiten

mmnn

9Bearbeiten

mmm


11Bearbeiten

mmzz

Südliche Westliche Straßenseite:Bearbeiten

2Bearbeiten

mmxx

4Bearbeiten

mmx

6Bearbeiten

mmnn

8Bearbeiten

mmm

10Bearbeiten

ooooo

12Bearbeiten

ppp

14Bearbeiten

mmm

16Bearbeiten

mmm

18Bearbeiten

mmm

20Bearbeiten

mmm

26Bearbeiten

rrrrrr

28Bearbeiten

ssss

30Bearbeiten

mmm

32Bearbeiten

mmm

34Bearbeiten

mmm

36Bearbeiten

mmm

38Bearbeiten

mmm

40Bearbeiten

mmm

42Bearbeiten

mmm

44Bearbeiten

mmm

46Bearbeiten

mmm

48Bearbeiten

mmm

68Bearbeiten

mmm

88Bearbeiten

mmmxxx

An diesem Straßenende/-anfang befindet sich das Ärztehaus West

alternativ nach Straßenseiten, ohne Hausabsetzungen: Bearbeiten

Nördliche Straßenseite:

1
xxxx
3
xxxx
5
xxx
7
nnnn
9
mmm
11
zzzz

Südliche Straßenseite:

2
xxxx
4
xxx
6
nnnn
8
mmm
10
ooooo
12
ppp
26
rrrrrr
28
ssss


Nördliche Östliche Straßenseite:Bearbeiten

1 xxxx 3 xxxx 5 xxx 7 nnnn 9 mmm 11 zzzz

Südliche Westliche Straßenseite:Bearbeiten

2 xxxx 4 xxx 6 nnnn 8 mmm 10 ooooo 12 ppp 14 mmm 16 mmm 18 mmm 20 mmm 26 rrrrrr 28 ssss 30 mmm 32 mmm 34 mmm 36 mmm 38 mmm 40 mmm 42 mmm 44 mmm 46 mmm 48 mmm 68 mmm 88 mmm

=== Buch, Zeitungsartikel dazu===


* Mertens, [[Denkmaltopographie]] - Bd.12, 2013, Seite xx, ISBN 978-3-7995-0426-3


* Raether: ''[[Die Heidelberger Straßennamen]].'' [[Mattes]], 2015. Seite 123f. ISBN 9783868090437


[[Kategorie:Straße_in_Heidelberg|{{PAGENAME}}]]




Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Rhein-neckar-indushistory- Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.




hier entsteht das rheinneckarindushistorywiki oder andere Themen

soll ein wiki für die rheinneckar-industrie-achäologie, ein historywiki, werden


Mitarbeitende für das Regional-Wiki fürs Delta werden gesucht !



Mach doch einfach mit !


Diese Seite braucht Informationen. Bearbeiten

Du kannst uns zum Beispiel helfen, indem du einen Satz oder ein Bild aus Deinem Wissen einfügst!Bearbeiten

Erweitere bitte diese Seite!Bearbeiten

MedienBearbeiten

Literatur Bearbeiten

Jürgen Albrecht [Oberbaurat Dr. Ing., Vorstand des städtischen Tiefbauamtes], Die Stahlkonstruktion der Ernst-Walz-Brücke, in: Heidelberger Amtsanzeiger, Nr. 26, 23. Juni 1950, S. 1f.

Jürgen Albrecht [Oberbaurat Dr. Ing., Vorstand des städtischen Tiefbauamtes], Das Gesicht der Brücken-Unterführungen [südlich und nördlich der Friedrichsbrücke], in: Heidelberger Amtsanzeiger, Nr. 39, 28. September 1951, S. 3

Jürgen Albrecht, Hermann Egel, Neuer Brückenschlag in Heidelberg. Zur feierlichen Verkehrsübergabe der Ernst-Walz-Brücke. Die letzte der kriegszerstörten Neckar-Brücken unserer Stadt in neuer Gestalt wieder hergestellt, in: Heidelberger Amtsanzeiger, Nr. 21, 22. Mai 1953, S. 3-5

F. J. Baer, Chronik über Straßenbau und Straßenverkehr in dem Großherzogthum Baden. Berlin 1878 [Universitätsbibliothek Heidelberg: L2882]

Erster Bauabschnitt am Karlstor fertig. Verkehrseröffnung auf der neuen Uferstraße, in: Heidelberger Neueste Nachrichten, 292, 23. 9. 1933, S. 3

Petra Bauer, Dieter Teufel, Handschuhsheim wehrt sich erfolgreich gegen den Autobahnzubringer-Nord, in: Jahrbuch des Stadtteilvereins Handschuhsheim 2003, S. 110f.

Petra Bauer, Dieter Teufel, Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Hauptstraßen in Handschuhsheim, in: Jahrbuch des Stadtteilvereins Handschuhsheim 2003, S. 95-108

Bauordnung der Stadt Heidelberg. Genehmigt mit Regierungs-Erlaß vom 3. Januar 1862, Nr. 65. Heidelberg 1862 [A 2737 RES::Heidelbergensia1.1846-75]

Bauordnung für die Stadt Heidelberg vom 1. Januar 1889. Heidelberg 1889

Bauordnung für die Stadt Heidelberg vom 7. Dezember 1893. Mit einem Anhang enthaltend die einschlägigen Gesetze und Verordnungen. Heidelberg 1894 [K 2280]

http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bauordnunghd1894

Bauordnung für die Stadt Heidelberg vom 8. Juni 1910. Mit einem Anhang einschlägiger örtlicher Vorschriften. Amtliche Ausgabe, Heidelberg 1911

  • Günther Berger, „Schönste [sic] Brücke, hast mich oft getragen ...“ (Gottfried Keller). Heidelberg – die Alte Brücke als Tor zur Rheinebene, in: Stadt, Land, Neckar. Begleitbuch zur Ausstellung im Stadtmuseum Esslingen vom 16. September 2007 bis 10. Februar 2008, S. 68–70
  • Reinhard Bitsch, Verkehrslärmemissionskataster der Heidelberger Stadtteile Neuenheim und Handschuhsheim. Heidelberg 1994

C. H. Bohtz, Das Parkproblem und die Reichsgaragenordung von 1939, in: Der Heidelberger Portländer 1/1969

Sabine Bruss, Das Werk des Architekten Ludwig Maier (1848-1915). Phil. Diss. Kiel 1999

  • Bürger für Heidelberg, Die Magistrale. Gesamtkonzept Verkehrserschließung Innenstadt Heidelberg. (Hg.: studio-mobile-concepts Uwe Weishuhn, Nils Herbstrieth, Felix Berschin). Heidelberg 2009

Hans-Liudger Dienel, Reinhard Spree, Verkehrsgeschichte auf neuen Wegen/ Transport infrastructure and politics. (Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte 2007/1). Köln 2007

C. W. F. [C. W. Fennel], Heidelberg besaß einst zwei Hauptbahnhöfe. Wie ist der jetzige „alte“ Hauptbahnhof entstanden?, in: Heidelberger Amtsanzeiger, Nr. 51, 19. Dezember 1952, S. 3

Otto Flade, Das Badische Ortsstraßengesetz vom 15. Oktober 1908. Nach den Materialien der Gesetzgebung dargestellt und mit Erläuterungen hg. von Ministerialrat Otto Flade. Karlsruhe 1909 http://dlib-pr.mpier.mpg.de/m/kleioc

  • Iris Flechtner, Architektur im Nationalsozialismus. Bauvorhaben für Heidelberg. Heidelberg, (Zulassungsarbeit / Geographisches Institut Heidelberg) (Univ., Diplomarb.) 2000 [Geographisches Institut]

Hans Freese, Kaiser-Wilhelm-Institut für medizinische Forschung, in: Zentralblatt der Bauverwaltung 51 (1931), 32, S. 465-470

Günter Friedrich, Verkehrsplanung und verkehrspolitische Zielsetzungen, in: Der Stadtverkehr, 16. Jg.. Mai/Juni 1971, Nr. 5/6, S. 172-175

Gegen Verbauunug der Engelswiese [Plan, ein Sanatorium mit Wirtschaftsgebäuden und Ställen auf der Engelswiese/Heiligenberg zu bauen], in: Heidelberger Amtsanzeiger, 5. 1. 1951, S. 1

Ludwig Haßlinger, Mühltalstraße: eine Straße im Wandel der Zeit (Bilddokumentation) 1. Aufl. Heidelberg 1994 [Dbm 1 Hass]

Ludwig Haßlinger, Alte Wege und Gassen in Handschuhsheim, in: Jahrbuch des Stadtteilvereins Handschuhsheim 2005, S. 104f.

Ludwig Haßlinger, Mühltalstraße: Geschichte einer Straße. Heidelberg 2005

Heidelbergs Gas-Riese wurde eingeweiht [Gasometer Pfaffengrund], in: Heidelberger Amtsanzeiger, Nr. 13, 30. März 1951, S. 2f.

Hermann Hussong, Brückenschlag in Heidelberg. Zur feierlichen Verkehrsübergabe der neuen Friedrichsbrücke am Sonntag, 17. Dezember 1949, in: Heidelberger Amtsanzeiger, Nr. 51, 15. 12. 1949, Sonderseiten

Hermann Hussong, Die Verlegung des Heidelberger Hauptbahnhofs und ihre städtebauliche Auswirkung, in: Heidelberger Amtsanzeiger, Nr. 22, 26. 5. 1950, S. 3f.

Hermann Hussong [Oberbaudirektor a.D.], Zur baulichen Entwicklung Handschuhsheims, in: RNZ, 10. 1. 1953

Hermann Hussong, Wiederaufbau der Ernst-Walz-Brücke. Rückblick und Ausblick, in: Heidelberger Amtsanzeiger, Nr. 25, 16. Juni 1950, S. 10

Jürgen Julier, Christmut Präger, Thesen zum Altstadt-Teil des Schaechterle-Plans. (Kunsthistor. Inst. d. Univ. Heidelberg, Veröffentlichungen zur Heidelberger Altstadt 5). Heidelberg 1972 [72 S 46]

Thesen zum Altstadt-Teil des Schaechterle-Plans

J. Ph. Kintz, Feste Brücken im Heidelberger Stadtgebiet, u. zw.: Vorgängerinnen der „Alten Brücke“ und „Alte Brücke“. Aus der im Verlag von J. Hörning erscheinenden Schrift: Neckarüberfahrten und Neckarbrücken im Heidelberger Stadtgebiet, von der prähistorischen Zeit bis zur Gegenwart, in: Heidelberger Stadtbuch 1928, Sonderbogen S. 1-28

Friedrich F. Koenemann, Allmendsteine – Straßenmarkierungen vor 250 Jahren, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007), S. 169f.

Michael Kowalski, Das Haus 'Zum Ritter' in Heidelberg, Magisterarbeit. Heidelberg 1986

Gerhard Ludwig, Die Heidelberger Hauptstraße – Konsummeile oder Gestaltqualität?, in: Das Bauzentrum 3 (1992), S. 47-51

Hannes Luehrsen, Heidelberg. Planungsskizze zur Erneuerung der Altstadt, in: Der Heidelberger Portländer 3/1968, S. 23-59

Hannes Luehrsen, Der Portlandplan MCMLXVIII, in: Ruperto-Carola XXI. Jg., Bd. 47, Dezember 1969, S. 328-344

Meinhold Lurz, Erweiterung und Neugestaltung der Heidelberger Stadtmitte. Pläne vor, während und nach dem Dritten Reich zur Verlegung des Hauptbahnhofs und zur Neugestaltung der frei werdenden Gleisanlagen im Bereich der heutigen Kurfürstenanlage (Neue Hefte zur Stadtentwicklung 1), Heidelberg 1978

  • E. Maschke, Die Brücke im Mittelalter, in: Stadt in der Geschichte, Veröffentlichungen des südwestdeutschen Arbeitskreises für Stadtgeschichtsforschung Bd. 4. Sigmaringen 1975, S. 9-39
  • Albert Mays, Die Brücken und Fähren über den Neckar bei Heidelberg von der ältesten bis auf die neueste Zeit. Festschrift zu der feierlichen Einweihung der neuen Brücke zwischen Heidelberg und Neuenheim am 7. Oktober 1877. Heidelberg 21877
  • Luwig Merz, Alte Paßwege. Steigen und Hohlwege im Stadtwald, in: Ruperto Carola XII. Jg., Bd. 28 (1960), S. 307-313
  • Luwig Merz, Wege für Ochsenkarren und Autos. Bergsteigen und Fernstraßen im unteren Neckartal. Sonderdruck aus "Heidelberger Amtsanzeiger" Nr. 36/1977

Luwig Merz, Schicksale der Heidelberger Brücken. Vom ehemaligen römischen Übergang bis zur Ernst-Walz-Brücke. Sonderdruck aus "Heidelberger Amtsanzeiger" Nr. 13/1977

  • Hans-Martin Mumm, Am jähen Steig. Altstraßen und Hohlwege im Stadtwald. Erwägungen zu den Verkehrsbeziehungen Heidelbergs in Mittelalter und früher Neuzeit, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9/2004/2005
  • Die Neckarbrücke Ziegelhausen-Schlierbach, in: Albert Hofmann, Albert und Fritz Eiselen, Deutsche Bau-Zeitung. 49. Jg., No.1/2-104. Berlin 1915
  • Wolfgang G. Nestler, Wohnquartier mit Eisenbahngeschichte. Heidelbergs Bedeutung für die Eisenbahntechnik wird im Rohrbacher Quartier am Turm deutlich, in: Heidelberg. Jahrbuch des Heidelberger Geschichtvereins Nr. 19 (2015), S. 231-238
  • Alfons Hermann Paquet, Straße und Schiene. Zur Eröffnung der Schnellautostrecke von Darmstadt nach Heidelberg, in: Frankfurter Zeitung, 22. 5.1935
  • Werner Popanda, Auf den Spuren der alten Hohlwege, in: RNZ, 25. 11. 2008
  • Christmut Präger, Der Architekt Albert Friedrich Speer. Leben und Werk. Erste Ergebnisse (Arbeitsmaterialien aus dem Stadtarchiv Mannheim Nr. 3). Mannheim 2000 - Rezension: Martin Krauß, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, 6/2001, S. 265
  • Wilhelm Schwaab [Oberbaurat], Der Bau der Ernst-Walz-Brücke, in: Friedrich Haller und [Paul] Rottmann (Hg.), Neue Stadtbaukunst. Heidelberg. Berlin, Leipzig, Wien 1928, S. XVIII-XXII
  • Peter Sinn, Die Geschichte der Brückenstraße nach den alten amtlichen Karten und Plänen, in: Der Hookemann, Neuenheimer Nachrichten, hg. vom Stadtteilverein Neuenheim, Nr. 13/2003


  • Klaus Uhlig, Notizen zum Luehrsen-Plan, in: Heidelberger Fremdenblatt, Februar 1969, S. 3-12
  • Umgehungsstraßen für Fern-Lastwagen. Wie kann die Heidelberger Innenstadt vom Verkehr entlastet werden?, in: Heidelberger Amtsanzeiger, Nr. 16, 20. 4. 1951, S. 1
  • Vorgeschichte des Heidelberger Bahnhofs, in: Heidelberger Fremdenblatt Nr. 3,1, Mai 1955, S. 2-5
  • Thomas Zeller, Driving Germany. The Landscape of the German Autobahn, 1930-1970. Oxford 2007

=Bearbeiten

  • HGV: Literatur zur Geschichte des Städte- und Straßenbaus bzw. Literatur zur Geschichte des Eisen- und Straßenbahnbau, -betrieb und -verkehr unter www.s197410804.online.de/index_enzyklopaedie.htm

.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki