FANDOM


Die Straßen in Heidelberg


  • die Hauptstraße ist sozusagen ein riesengroßes Schaufenster (ein Schaufenster nach dem anderen). Gegliedert wird sie für die Fußgänger nur durch drei Plätze und vor allem durch die Seitenstraßen. Hier ein Verzeichnis der Anlieger und Nebenstraßen.


Das Straßennetz hat an einander gereiht eine Länge von 450 km!


Stadtteile

Heidelberg gliedert sich derzeit in 15 Stadtteile:
Altstadt | Bahnstadt (seit 2012 im Bau)| Bergheim | Boxberg | Emmertsgrund | Handschuhsheim | Kirchheim | Neuenheim | Pfaffengrund | Rohrbach | Schlierbach | Südstadt | Weststadt | Wieblingen | Ziegelhausen

(Links sind so aufgebaut: Stadtteilname#Pl.C3.A4tze_und_Stra.C3.9Fenverzeichnis|Stadtteilname)

Von A…  bis Zett…

Erweitere bitte diese Seite!


(in der Klammer fehlt meistens noch die Angabe des Stadtteils)

A

B

  • C
  • D
  • E
  • F
  • Unterer Felsenbergweg
  • G
  • H
  • Hinterbergweg
  • I
  • J
  • K
  • Karlshüttenweg
  • L

M

  • N
  • O


  • P
  • Q
  • R
  • S, Sch, Str…

T

U

=== V=== 

=== W=== 

=== Z === 


Wasserstraßen 

ob Wasserstraßen und Gewässer auch für das Straßenverzeichnis-Heidelberg zählen ? 

  • Neckar
  • Neckarkanal
  • Alter Neckar
  • Hafen

Sonstige


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Rhein-neckar-indushistory- Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.




hier entsteht das rheinneckarindushistorywiki oder andere Themen

soll ein wiki für die rheinneckar-industrie-achäologie, ein historywiki, werden


Mitarbeitende für das Regional-Wiki fürs Delta werden gesucht !



Mach doch einfach mit !


Diese Seite braucht Informationen.

Du kannst uns zum Beispiel helfen, indem du einen Satz oder ein Bild aus Deinem Wissen einfügst!

Erweitere bitte diese Seite!

Medien

  • Ludwig Merz: Schicksale der Heidelberger Brücken. Vom ehemaligen römischen Übergang bis zur Ernst-Walz-Brücke. Sonderdruck aus "Heidelberger Amtsanzeiger" Nr. 13/1977
  • Hans-Martin Mumm, Am jähen Steig. Altstraßen und Hohlwege im Stadtwald. Erwägungen zu den Verkehrsbeziehungen Heidelbergs in Mittelalter und früher Neuzeit, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9/2004/2005
  • Karlheinz Schaechterle, G. Holdschuer, Verkehrsuntersuchung zur Aufstellung eines Generalverkehrsplans für die Stadt Heidelberg. Ulm 1970
  • Umgehungsstraßen für Fern-Lastwagen. Wie kann die Heidelberger Innenstadt vom Verkehr entlastet werden?, in: Heidelberger Amtsanzeiger, Nr. 16, 20. 4. 1951, S. 1

Links


.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki