FANDOM


Das Tiefburg-Archiv des Stadtteilvereins Handschuhsheim in der Tiefburg sammelt online Fotos und Dokumente zur Ortsgeschichte. Bei einer Vorstellung präsentierten die Vorstandsmitglieder des Stadtteilvereins Gerhard Genthner, Martin Dünkel und Eugen Holl (RNZ-Foto) einige Stücke aus dem Archiv-Bestand.


Real ist das renovierte Tiefburg-Archiv an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat zwischen 11 und 13 Uhr geöffnet — sowie nach Vereinbarung. Anfragen beim Stadtteilverein, Telefon: 06221 - 40 95 84, Fax: 136630, E-Mail: tiefburg@t-online.de. Die Geschäftsstelle in der Burg ist dienstags und freitags von 15.30 bis 18.30 Uhr offen.


Seit 1981 wird vom Stadtteilverein Handschuhsheim e.V. jedes Jahr zur Kerwe im Juni das Handschuhsheimer Jahrbuch herausgegeben. Früher, von 1981 bis 1988, hieß es "Festschrift Hendsemer Kerwe" bzw. Jahrbuch Hendsemer Kerwe", ab 1989 Jahrbuch Handschuhsheim. Inhalte sind über die Seite des Stadtteilvereins recherchierbar.


WeblinksBearbeiten

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Rhein-neckar-indushistory- Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.




hier entsteht das rheinneckarindushistorywiki oder andere Themen

soll ein wiki für die rheinneckar-industrie-achäologie, ein historywiki, werden


Mitarbeitende für das Regional-Wiki fürs Delta werden gesucht !



Mach doch einfach mit !


Diese Seite braucht Informationen. Bearbeiten

Du kannst uns zum Beispiel helfen, indem du einen Satz oder ein Bild aus Deinem Wissen einfügst!Bearbeiten

Erweitere bitte diese Seite!Bearbeiten



Siehe auch Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki